Archiv der Kategorie: Helsinki

Keväänpäivää

Erstmal in die Stadt, diesmal aber nicht mit dem Bus, sondern zu Fuß, durch Kumpula an der Uni vorbei, nach Pasila rüber, an Linnanmäki vorbei, westlich um Töölönlahti um dann über den Kaisaniemipuisto zum Bahnhof und letztendlich zum Senaatintori zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besuch, deutsch, Helsinki, suomeksi | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Oikea Kevät

Irgendwie ist ja schon seit 6 Wochen richtiger Frühling, da gab’s ungefähr erste Knospen. Und es gibt ja auch schon genügend Frühlingseinträge hier. Jetzt sind immer noch nicht alle Bäume grün, aber das hat man verdammt nochmal zu übersehen. Das Bild ist ziemlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Besuch, deutsch, Essen, Helsinki | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sima, zweiter Versuch

Der zweite Simaversuch, diesmal ein wenig heller, da mit weniger Farinzucker, länger im Kühlschrank gestanden und vor dem Abfüllen durch ein Handtuch gefiltert. Und weniger Rosinen *g*. Sehr gut. Ansonsten: Die Klausuren für das Semester sind alle hinter mir, zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, deutsch, Helsinki, Uni Helsinki, Wetter | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

MM-Jääkiekonfinaali Senaatintorilla

In einer Zeitung zu dem Eurovisionsprogramm in der Innenstadt von Helsinki wurde der Senaatintori als Wohnzimmer bezeichnet. Auch wenn das vorbei war, gestern abend fanden sich dann wieder einige tausend Leute dort ein um das Weltmeisterschaftsfinale Finnland-Kanada im Eishockey anzugucken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch, Helsinki | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Eurovisionfinaali Senaatintorilla

Von Anfang an alles ziemlich voll, aber das fing ja schon nachmittags an … Wetter war trotz ziemlich dunklen Wolken nachmittags dann doch abends wieder sehr gut, und auch wärmer als vorhergesagt. Selbst wenn Finnland nur einzelne Punkte bekommen hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch, Helsinki | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Klausuren, Eurovision und finnischer Grundwortschatz

in der Statfys Klausur diesmal sogar auf Englisch an der Tafel: Test starts at 14:10 You may leave at 15:10 You must leave at 18:10 Icehockey is at 19:15 Eurovision Semifinals are at 22:00 Die Klausur war ganz in Ordnung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch, Helsinki, suomeksi, Uni Helsinki | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kokeita ja Kevät …

… sind keine gute Kombination. 3 Tage, 3 Klausuren, jeweils auf 4 Stunden angesetzt. Morgen abend spätestens um 18:00 ist das dann vorbei. Dann ist nur noch eine übrig. Aber die Tage sind mittlerweile hier 16:38 lang, wir hatten total … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, deutsch, Helsinki, Uni Helsinki | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Als eine finnische Lieblingsbeschäftigung …

ist das Schlangestehen bekannt Natürlich nicht um irgendwas zu kaufen … Hier ein besonders nettes Exemplar (leider nicht komplett auf dem Bild) vor dem Kauppakeskus in Arabia, vor dem Punkkibussi, dem ‘Zeckenbus’. Schlange stehen ist übrigens etwas, was man bei -20°C für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, deutsch, Finnland, Helsinki | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Vappu

Wie das immer mit großen Festen ist, alle sagen normalerweise sei immer schlechtes Wetter, aber beim diesjährigen Vappu, den 1. Mai Feierlichkeiten in Finnland, hatten wir anscheinend Glück. Fast keine Wolken, eine mittlerweile schon gut wärmende und hoch stehende Sonne, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch, Finnland, Helsinki | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Vapunaatto

Am Abend des 30. April wird der ‘Havis Amanda’, einer Statur auf der Esplanadi eine Mütze aufgesetzt nachdem die Amanda gewaschen wurde. Nach Polizeiangaben und YLE waren 13000 Menschen auf der Esplanade. (Video von hs.fi) Danach gabs aufm Senaatintori viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsch, Finnland, Helsinki | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar