Ensimäinen ukonilma tänä vuona Helsingissä

Nicht nur in Mitteleuropa scheint das Wetter nicht ganz normal zu sein, auch hier ist es zumindest merkwürdig. Vor zwei Tagen wurde es deutlich wärmer und schwül, bei 15°C fühlt sich das komisch an. Trotzdem schien die Sonner zwischendurch, wie im letzten Post zu sehen. Und dann wurde es noch wärmer. Gestern abend dann das erste Gewitter hier. Viel Wasser, also mehr grün hat’s gebracht, aber nicht sonderlich viel kälter geworden über Nacht.
Das Bild oben ist von 23Uhr, der Himmel ist in diesem Fall nicht erhellt von einem Blitz, um 11 ist es halt noch nicht wirklich dunkel draußen.

Aurinko nousee 4:15 ja laskee 22:21. Päivän pituus on 18 h 6 min.

Und übrigens: Maibilderordner wurde aktualisiert

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches, deutsch, Helsinki, Wetter abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Ensimäinen ukonilma tänä vuona Helsingissä

  1. joachim sagt:

    Die Tagesschau berichtete heute, in Süddeutschland habe es einen Temperatursturz von 20 Grad gegeben. Die Leute wollten ins Schwimmbad, stattdessen schneite es auf dem Feldberg 6 cm.

  2. anTONIa sagt:

    auf dem thermometer vor meinem kuechenfenster waren es heute um 19uhr 38°C!! zwar in der sonne, aber immerhin war es teilweise bedeckt und abendsonne..

  3. Johannes sagt:

    naja, laut fmi/vantaa warens höchstens 28°C … aber auf jeden fall krank. heute ja schon wieder angenehmer, so’n regen stört ja noch nicht einmal.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>