Sauna

Fester Bestandteil der finnischen Kultur ist die Sauna. Sieht man bspw. daran, dass behauptet wird, dass die Finnen, wenn sie ein Haus bauen, erstmal die Sauna bauen und dann das Haus drumrum oder daneben. Bei unserem Studentenwohnheim mag das schwierig gewesen sein, da gibts die Sauna im 8. Stock mit einem schönen Blick bis auf die Ostsee, über das eigentliche Unigelände hinweg. Bis auf Sonntags ist die Sauna mindestens von 18:00 bis 22:00 offen, gibt einen Plan für wann Männer, Frauen oder gemischt. Da die Finnen im Normalfall meist eh einmal pro Woche in die Sauna gehen, wird die auch nicht nach Bedarf, sondern zeitgesteuert geheizt. Es gibt allerdings nicht in jedem der Wohnheimblocks eine Sauna, dafür passen da aber locker 6-8 Leute gleichzeitig rein.

Am Wochenende gehts wohl nach Ruka, ein Gebiet nördlich von Kuusamo, in eine ‘Hütte’ ( 21 Betten ) auch mit Sauna, und Seen in der Nähe. Das Wetter ist noch so dass die Wassertemperatur erträglich ist, auch ohne Sauna. Allerdings ist die Sonne nachts schon für einige Stunden weg, sodass es bei dem klaren Wetter nachts schon relativ kalt wird und ne Jacke dann doch ganz nett ist. Tagsüber kommt man dennoch immer noch ohne Pullover gut aus.

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches, deutsch, EILC Oulu, Finnland abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>