St. Martin

I’m currently too lazy to really write something – or let’s say other stuff to do. Ship was painted, cleaned, stuff inside rearranged, left the shipyard after collision induced repair days there, … and it’s been ‘quite warm’ … today some rain.

Some current texts(german) and pictures can be found on pia’s blog, another third of the current crew.


(picture: thanks to aorai.eu)

Dieser Beitrag wurde unter Atlantik2010, english veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf St. Martin

  1. joachim sagt:

    Schön, dass Du nun endlich gut angekommen bist, und viele Grüße an die ganze crew!

  2. Pingback: Der 2. Maat bloggt auch « Die Gosch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>