Uni von innen

Gibt ja noch nicht viele Bilder aus der Uni selbst hier im Blog, man kommt sich ja auch immer ein wenig blöd vor da Fotos zu machen. Aber mal anfangen das zu ändern … Die Bilder in diesem Post sind alle von einer Art Balkon der auf einem Hörsal ist, der wiederum halb frei in der großen Innenhalle steht. Unter dem Hörsaal gibts eine Art Cafeteria, da gibts Kaffee, Tee, Brötchen, Joghurt usw …

Das Gebäude ist grob gabelförmig mit 3 Zinken aufgebaut. Hier der Blick in einen der ‘Zinkenzwischenräume’. Alles überdacht, allso alles innen. Vor diesen 3 ‘Zinken’ ist der Eingangsbereich und dort steht auch das Ding von dem die Fotos gemacht worden sind.

Die Stockwerke sind sowohl über normale Treppen an den Seiten des Gebäudes als auch im Eingangsbereich durch Brücken und größere Treppen verbunden. Die Brücke die dort gerade nach links zu sehen ist führt zum einen zum dem oben genannten Hörsaal, wie auch zur Bücherei.

Unsere montagliche Runde zwecks Statfys-Zettel rechnen … nicht immer erfolgreich :)

Dieser Beitrag wurde unter deutsch, Uni Helsinki abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Uni von innen

  1. Johannes sagt:

    mitä ? astevaihtelu ?! felix eikä tiedä.

    olin tänään illalla esplanadilla suomen kurssin kanssa, mutta oli jo aika kylmä, varsinkin jos minä ei saanut päähäni lämpimiä vaatteita ;)

  2. anTONIa sagt:

    jajaja. paaniini dann eben. vielleicht auch mit mehr oder weniger a oder i aber so ungefähr auf jeden fall :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>