Kokeita ja Kevät …

… sind keine gute Kombination. 3 Tage, 3 Klausuren, jeweils auf 4 Stunden angesetzt. Morgen abend spätestens um 18:00 ist das dann vorbei. Dann ist nur noch eine übrig.
Aber die Tage sind mittlerweile hier 16:38 lang, wir hatten total warme +16°C, oder auch +14°C in der Innenstadt, die einem schon merkwürdig komisch warm vorkommen, und dabei habe ich mittlerweile kein Futter mehr in der Jacke, keine doppelten Socken, keine Mütze …. schon komisch.
Heute interessante Wolken heute hier:

Da ich das hier noch nicht schrieb, ich bin bis Mitte August in Helsinki, werde noch gute 2 Monate im Beschleunigerlabor hier in Kumpula arbeiten. Mal sehen wie das wird, so richtig genau weiß ich auch noch nicht was ich da machen werde. Danach geht’s dann zurück nach Deutschland, vermutlich aber auch nur kurz, aber dann nur zwecks Urlaub weg. Aber das ist alles nur Planung, bis jetzt.

Nachtrag: erste der drei Klausuren bestanden: kvanttilaskenta, Maibilder aktualisiert

Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches, deutsch, Helsinki, Uni Helsinki abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>